Ich möchte so bald wie möglich in einer Band spielen, muss ich mich erst durch das Unterrichtsmaterial kämpfen, und Sachen spielen die mit meiner Lieblingsmusik nicht viel zu tun haben?

Es ist halt wie im richtigen Leben - "Lehrjahre sind keine Herrenjahre". Da aber der Unterricht im Einzelunterricht stattfindet, bleibt neben den notwendigen, grundlegenden Unterrichtsinhalten immer genug Zeit auf die musikalischen Wünsche der einzelnen Schüler einzugehen. 
Hier bestimmt die Grenze nur das individuelle Können des jeweiligen Schülers - d.h. wer beispielsweise vor vier Wochen begonnen hat Gitarre zu spielen, und sich gerade erst im Anfängermaterial bis Blatt 4 vorgearbeitet hat, wird es kaum gleich mit dem neuesten Metallica Song aufnehmen können... 
Es ist ganz einfach: "Hast Du nichts im Vorratsschrank, kannst Du auch nichts kochen". Mein Job ist es, deinen - musikalischen - Vorratsschrank zu erweitern und aufzufüllen. Natürlich auch mit der Musik, die du am liebsten hörst und spielst!

Zurück